Mod | 1 Akku

Craton DNA 100C | 100 W | Mod | Think Vape

EVOLV DNA | für 1x 18650/20700/21700


Marke Think Vape
Artikelnummer 240611

Verkauf ab 18 Jahre


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit 3-5 Tage
** unser bisheriger Preis

Hochwertiger Akkuträger für anspruchsvolle Dampfer in Dual-Tube Form mit Evolv C100 DNA Chipsatz! Der Craton ist geeignet für 1 x 21700/20700er oder (mit mitgeliefertem Adapter) 18650er Akkuzelle. Liefert bis zu 100W und ist im Temperaturbereich 100 - 300°C nutzbar.  Spezielle Modi im Watt und TC-Bereich sowie Replay- und Watt-Boost Modus sowie die Möglichkeit der individuellen Anpassung über die Escribe Software runden die Ausstattung perfekt ab.
Für Verdampfer mit Durchmesser bis ca. 26mm und gängigem 510er Pin geeignet.

Produktinformation
Verwendung Akkuträger für E-Zigarette
Typ Mod | 1 Akku

kompatible Akkus 1 x 18650 / 20700 / 21700
Ausgangsleistung 1 - 100 W
Ausgabemodus VW | TC
Display TFT Farbdisplay | vorne
Ladestandsanzeige im Display
Akkufachabdeckung oben | zum Abschrauben
Ladeanschluss USB-C | vorne
Ladespannung max 5V / 3.0 A (superfast)
Gewindeanschluss 510er | gefedert
Durchmesser am Anschluss 26 mm
weitere Features

EVOLV DNA 100C Chipsatz
individuell einstellbar über Escribe Software
Replay-Funktion
Fast Charging mit bis zu 3A
Modustaste
Spezielle Watt Modi für Kanthal und NiChrome
5-Klick Sperre
 

Sicherheitsfeatures

Ohms to low
Ohms too high
Kurzschlussschutz
Überhitzungsschutz 
Verdampfererkennung
Tiefentladungsschutz
Niederspannungsschutz

Temperaturregelung 100 - 300°C | NI200 | Ti | SS316 | SS430 | NIFethal30
Ausgangsspannung max 9 V
Gehäusematerial Edelstahl mit Aluminiumlegierung


Abmessungen & Gewicht
Gewicht 148 g | ohne Akku
Abmessungen

91 x 52 x 27 mm


Lieferumfang

Akku(s) und Netzteil nicht im Lieferumfang enthalten, Lieferung in gewählter Variante.

1 x Crayton DNA 100C | Mod | Think Vape
1 x USB-C/USB Kabel
1 x Akku Adapter für 18650er
1 x Bedienungsanleitung 


Hinweise

Im Subohmbereich (< 1 Ohm) fließen sehr hohe Ströme. Um Überlastung zu vermeiden bitte nur ausreichend leistungsstarke highdrain Akkus verwenden. Alle Teile der Vape (Spulen/Coils/Heads, Verdampfer und Akkuträger) müssen subohmtauglich sein.

Akkus nie lose transportieren, die Pole dürfen sich nicht berühren und keinen Kontakt mit leitenden Materialien haben. Akkus nicht unbeaufsichtigt und nur in ausdrücklich dafür geeigneten Ladegeräten laden. Beschädigte Akkus nicht verwenden!

Alle Komponenten der E-Zigarette, auch Akkus, Flüssigkeiten und ggf. kleinteiliges Zubehör, außerhalb der Reichweite von Kindern und Jugendlichen aufbewahren.

Die hier wiedergegebenen Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit, bitte immer die Gebrauchsinformation / Bedienungsanleitung des Produktes lesen und befolgen!

Wechselbare Akkus wenn möglich in geeignetem externem Ladegerät aufladen, das schont den Anschluss und die Akkus. Während des Ladevorgangs nicht unbeaufsichtigt lassen!