Selbstwickel-Tankverdampfer RTA

Gage MTL RTA by Ambition Mods

22mm | MTL | 3.5 ml


Marke Ambition Mods
Artikelnummer 122710

Verkauf ab 18 Jahre

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit 3-5 Tage

Beschreibung

Der Gage RTA ist ein kompakter MTL (Mouth-to-Loung, Backenzug) Selbstwickler und wurde von Ambition Mods Designed und hergestellt. Ausgestattet mit Single-Coil Wickeldeck, Liquid-Control und einer AirFlow-Control die gleich über zwei Möglichkeiten und dadurch sehr individuell reguliert werden kann. Der untere Ring lässt sich entweder auf eine der drei kleinen Luftöffnungen - für sehr zigarettenähnlichen Zug - oder einem größeren Schlitz für offeneren Zug einstellen. Zusätzlich gibt es im Pluspol eine wechselbare Luftschraube, vorinstalliert ist die 1.5mm Luftschraube diese kann gewechselt werden gegen die mitgelieferte 0.8 mm Schraube für ein etwas festeren Zugwiderstand. Der Glastank des Gage fasst 3.5 ml, die Befüllung erfolgt bequem via TopFill: Drehring entfernen und TopCap abnehmen. 

Ausstattung 
  • 510er Anschlussgewinde 
  • AirFlow-Control
  • Liquid-Control (einstellbar durch drehen am Mundstück) 
  • TopFill mit Drehring 
  • Pluspol mit wechselbarer Luftschraube 
  • 510er DripTip aus POM
  • Single-Coil Deck 
  • Glastank 3.5ml
Abmessungen & Gewicht (ca. Angaben)

Durchmesser 22 mm
Höhe (ohne Pin) 52.3 mm
Gewicht 63.2 g

Lieferumfang

1 x Gage RTA
1 x Luftschraube 1.8 mm ( vorinstalliert)
1 x Luftschraube 0.8 mm 
1 x Ersatzdichtungen 
1 x Ersatzschrauben 
1 x Mini Multitool
1 x Bedienungsanleitung 


 

 

Anwendungshinweise:
Zur Verwendung als Verdampfer für E-Zigaretten vorgesehen.

Sicherheitshinweise:
Bitte bewahren Sie alle Komponenten Ihres Dampfgerätes sowie insbesondere auch ggf. kleinteiliges Zubehör außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

> Hinweis Selbstwicklelverdampfer:
Bei diesem Gerät handelt es sich um einen Selbstwickelverdampfer. Die Spulen (Coils, Wicklungen) können selbst angefertigt und müssen selbst eingebaut werden. Bitte bedenken Sie, dass Sie: mit winzig kleinen Bauteilen hantieren müssen, über Kenntnisse der Zusammenhänge zwischen Spannung, Stromstärke und Widerstand verfügen sollten und geeignetes Heizdraht- und Trägermaterial benötigen.

Warnhinweise Subohm: